Montag, 26. September 2016

Glückstagebuch - Zeit


Glückstagebücher scheinen dieses Jahr im Trend zu sein. Das war mir noch gar nicht bewusst als ich die ersten gestaltet habe. 

Ein paar Fertige habe ich noch nicht gezeigt. Zum Beispiel dieses. Die Gestaltung ist eher untypisch für mich und wahrscheinlich gefällt mir gerade dieses deshalb so gut.

Der Hintergrund ist wieder mit Dylusions Paint erstellt. In diesem Fall habe ich Gelb und Türkis mit den Mini Blend Inking Foams getupft. Da ich teilweise nasse Farbe übereinander getupft habe, ist dadurch ein interessantes Muster entstanden mit verschiedenen Farbabstufungen.

Über den getrockneten Hintergrund habe ich weiß (auch Dylusion Paint) mit einer Maske aufgetragen. Und wieder trocknen lassen....

Anschließend die Muster draufstempeln. Die Uhr habe ich dabei zusätzlich auf ein Blatt gestempelt, das zuvor mit dem gleichen Gelb- und Türkiston bearbeitet wurde, und ausgeschnitten.

Jetzt startet hier so langsam die Weihnachtskartenproduktion. Bei mir steht einiges auf dem Zettel für dieses Jahr. Ich bin gespannt, was ich davon alles umsetzen werde.....

Vielen Dank für deinen Besuch! 

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Mittwoch, 31. August 2016

Zweimal gestanzt


Die Anregung für diese Karte habe ich mir mal wieder bei Pinterest geholt. Dort habe ich auch eine Karte gesehen, bei der ein gestanztes Teil wieder in den Ausschnitt eingesetzt wurde.

Die Idee hat es gar nicht auf meine elendig lange To-Do-Liste geschafft, sondern die habe ich gleich umgesetzt.

Also, erst die Sternenbordüre ausstanzen und zur Seite legen. Danach habe ich den Kreis ausgestanzt. Das Papier mit verschiedenen SU Kleckse-Stempeln verziert, Sternenbordüre wieder eingesetzt und die Karte fertig verziert.

Was soll ich sagen.... Mir gefällt die Technik. ;-)

Vielen Dank für deinen Stop auf meinem Blog. Bis bald und liebe Grüße
Kerstin

Montag, 29. August 2016

Paarlauf in Zeltkarte....



Rosa und Pink, dazu etwas schwarz .... nicht die typischen Weihnachtsfarben, aber aktuell scheinen es meine Lieblingsfarben für die diesjährige Saison zu sein.

Auf meiner To-Do-Liste stehen verschiedene Kartenformen, die ich bisher noch nie ausprobiert habe.

So z.B. die Zeltkarte. Mein 1. Versuch, aber sicher nicht der letzte.


Die Schriftzug-Stanze von Nellie Snellen gehört zu meinen neuesten Errungenschaften. Und ich liebe sie jetzt schon. Nur den i-Punkt muss ich regelmäßig suchen.  Grins.


Auf diesem Bild kann man es am ehesten sehen. Die Sterne vom Hintergrundpapier sind rosa bis lila glitzernd. Passend zu den Winterklamotten vom Teddymädchen.


Vielen Dank für Deinen Besuch.

Liebe Grüße 
Kerstin 

Freitag, 26. August 2016

Zur Abkühlung.....



Bei den traumhaft sommerlichen Temperaturen gestern habe ich tatsächlich meine Weihnachtskartenproduktion gestartet. 
Quasi zum Aufwärmen - nicht, dass ich gefroren hätte - aber man muss sich ja tatsächlich warm basteln bevor die Karten einem leicht von der Hand gehen - also, auf jedem Fall zum Aufwärmen habe ich mit einer gewischten Karte angefangen. Erst habe ich die Sterne mit weiß geprägt (Stempel von SU Perpetual Calendar) und dann mit SU Jade und Not Quite Navy den Farbverläufe gewischt.
Gestanzter Elch (Yvonne's Creations) und gestanzter Schriftzug (Amy Design) dazu. Fertig!


Vielen Dank für's Vorbeischauen.
Einen lieben Gruß sendet Dir
Kerstin

Montag, 27. Juni 2016

Sommerzeit = Fahrradzeit




Zur Zeit mag ich bunte Karten besonders gerne. Deshalb arbeite ich in letzter Zeit so gerne mit den Dylusions Paints. Die Farben sind so schön kräftig und leuchtend. Die machen einfach gute Laune.

Dazu habe ich meine Liebe für Lawn Fawn Stempel entdeckt.

Wir fahren selber gerne Fahrrad und bisher hat mir dazu ein guter Stempel in meinem Bestand gefehlt. Jetzt habe ich den passenden gefunden, etwas niedlich und verspielt, vor allem in Kombination mit dem Windrad. Auch das Fahrrad ist mit den Dylusions coloriert.  

Das Fahrrad habe ich einmal auf die Karte gestempelt und das angemalten pass genau ausgeschnitten.

Auch heute möchte ich wieder an verschiedenen Challenges teilnehmen:

Einen schönen Abend wünsche ich Euch.

Liebe Grüße von 
Kerstin 

Sonntag, 12. Juni 2016

Willkommen im Leben


Heute habe ich wieder einen Karte für einen freudigen Anlass. Die kleine Sophie ist auf die Welt gekommen. Und dafür brauchte ich natürlich eine schöne, girlige Karte.


Der Kinderwagen ist mit der gleichen Farbe angemalt, die ich auch zum Wischen des Hintergrunds verwendet habe. Die Räder und die Schleife habe ich ausgeschnitten und damit sie sich ein wenig absetzen, auf das Motiv geklebt.

Für den Hintergrund habe ich einen Stern ausgestanzt und als Maske zum Wischen auf gelegt.

Die kleinen Sterne sind aus dem SU-Set Perpetual Calendar.


Auch diese Karte nimmt wieder an 2 Challenges teil:

Vielen Dank für deinen Besuch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin